Eckert GmbH

     


  • Mo. - Fr. 8:00 - 17:00

  • Tel: 0421 / 8302-0
    Fax: 0421 / 83 02 - 105
    info@hoe.de


  • Notdienst - Kassentechnik

  • Sa. 8:00 - 19:00
    So. 9:00 - 17:00
    Feiertags 9:00 - 17:00

    0171 / 87 28 115
 

Firmengeschichte

 

Eckert - Firmengeschichte

Über 80 Jahre Markterfahrung

 

 

Innovative Systemlösungen ...

Innovation und Tradition seit 1936

 

Mit der im Jahre 1936 durchgeführten Gründung eines Servicebetriebes für Bürogeräte wurde der erfolgreiche Grundstein für die Entwicklung des heute mit mehr als 35 Mitarbeitern, europaweit agierenden Systemhauses Hermann O. Eckert GmbH, gelegt. Durch die stetige Konzentration auf Kundenwünsche und den dynamischen Wandel unserer Unternehmensumwelt haben wir kontinuierlich das Unternehmen um strategische Geschäftsfelder erweitert und stehen somit seit Firmengründung für unsere Kunden als kompetenter Partner in allen Bereichen der Bürowelt und der Informationstechnologie zur Seite. Nicht nur in der Konzentration und Anpassung auf die dynamischen Veränderungen in der Unternehmensumwelt und dem privaten Sektor, sondern auch im Setzen eigener Impulse begründet sich der kontinuierliche Unternehmenserfolg. Durch gezielte Unternehmensergänzungen in den Bereichen Bürozubehör, Bürokommunikation, Dokumentenverfielfältigung, Arbeitsplatzgestaltung, Informationstechnologie, Telekommunikation, POS-Systeme sowie Standard- und Individualsoftware finden Sie in uns einen kompetenten Partner, der sich auf den rationellen und ökonomischen Einsatz von zukunftsweisender Technologie bei seinen Kunden konzentriert. Zusätzlich gewähren wir unseren Kunden durch den Ausbau und der Stärkung des ureigenen Fachgebietes des Services, eine hohe Ausfallsicherheit und Langlebigkeit der eingesetzten Systeme und somit eine sichere Entscheidungsgrundlage für Investitionen. Durch unser intensives Engagement für unsere Kunden verfügen wir nicht nur in unseren Fachgebieten ein bemerkenswertes Wissen, sondern vor allem auch über die spezifischen Anforderungen auf der Seite unserer Kunden. Durch intensive Analyse, Beratung und Rückkopplung zu Problemlösungen anderer Branchen und Unternehmen, sind wir in der Lage, präzisere Rückschlüsse zu ziehen und exakter umzusetzen. Auch zwischen unseren Fachabteilungen findet durch integrierte Schnittstellen ein kontinuierlicher Wissenstransfer statt, da unserer Auffassung nach, im Zuge der fortschreitenden Technisierung, kein Fachbereich mehr isoliert arbeiten und betrachtet werden kann. Neben unserem Pioniergeist bei der Einführung neuer Technologien hat unser Unternehmen unter anderem durch den Aufbau einer eigenen Softwareentwicklungsabteilung eines der innovativsten Softwareprodukte zur Datenkommunikation und zum Filial-Engineering geschaffen. Unsere Kassen-Kommunikations-Software KAKOM und unser Statistik-Modul REPORT-AGENT sind heute die mit am häufigsten eingesetzten Programme zum Datentransfer zwischen den Point Of Sales (POS) Systemen und dem BackOffice-Bereich. Durch intensiven Kontakt zu unseren Endkunden und Vertriebspartnern fließen kontinuierlich zusätzliche Leistungen in diese Produkte ein. Im Bewußtsein über den stetigen Wandel tragen wir dafür Sorge, daß unsere Mitarbeiter in internen und externen Schulungen ihre Fachkompetenz erweitern. Dieses gilt besonders für unsere Vertriebsmitarbeiter zur Erhaltung der Beratungskompetenz, als auch für unsere Servicemitarbeiter zur Gewährleistung der Betriebssicherheit der eingesetzen Systeme und gegebenenfalls zur effizienten Behebung von Störfällen. Darüber hinaus beobachten wir sehr intensiv die Entwicklungen unserer bestehenden Lieferantenkontakte und die Entwicklungen bei anderen Herstellern, um für unsere Kunden immer das optimale Produkt bereit zu halten. Firmenphilosophie: Wir sehen uns als verantwortungsvollen Partner unserer Kunden. Kunden- und qualitätsbewußtes Denken und Handeln stehen in allen Unternehmensbereichen im Vordergrund und auf einem ständigen Prüfstand, um das noch nicht erreichte zu realisieren und dem dynamischen Wandel Rechnung zu tragen. Wir können unseren Kunden nicht Unmögliches möglich machen, dafür das Unmögliche anstreben, um das Möglichste zu erreichen. Dabei arbeiten wir mit und für Menschen, gegenüber denen wir Verantwortung tragen. Aus soziologischer, ökologischer und ökonomischer Verantwortung heraus ist unser Bestreben, die zur Verfügung stehenden Ressourcen sinnvoll einzusetzen und soweit möglich deren Regeneration und Wiederaufbereitung zu unterstützen. Die eingesetzten Systeme sollen die damit arbeitenden Menschen entlasten und unsere Umwelt so gering wie möglich belasten.

IT - Service

 

 

Social - Net